• Image 01
  • Image 02
  • Image 03
  • Image 04
  • Image 05
  • Image 06

„Das Weinlädchen“ in Cochem

Unser Weinverkauf im benachbarten Moselstädtchen Cochem finden Sie in der Fußgängerzone, Herrenstraße 24. „Das Weinlädchen“ im historischen »Schiefen Haus« ist für sich schon ein Besuch wert.

Starten Sie hier Ihre ganz persönliche kleine Reise durch die Vielzahl unserer Moselweine. Sie finden auch hier edle Brände und Liköre, Weingelees und verschiedenste Marmeladen, Weingläser und viele liebevoll verpackte Geschenkideen. Auch die Produkte des bei uns heimischen Roten Mosel-Weinbergspfirsich können Sie hier einkaufen.



Die Öffnungszeiten:            aus der aktuellen Situation heraus

Im April: Freitag – Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr
Ab Mai täglich bis Anfang Januar Montag - Sonntag   10.00 - 17.00 Uhr
     
     
     


        



Die Geschichte des „schiefen Hauses“ beginnt Anfang des 17. Jhd. Wahrscheinlich gleich beim Bauen sackte der Giebel nach vorne. Der kleine Eckbau ist eine originelle Zwangslösung. Mit Rücksicht auf die Straßenführung wurde die Front durchgehend im stumpfen Winkel gebrochen. 1955 wurde das Fachwerk freigelegt und die Schwellen und Eckpfosten mit Weinlaub bemalt. 1992 wurde das Erdgeschoss zu einem Weinladen umgebaut. Seit 2000 befindet sich das Gebäude im Besitz unseres Weinguts. In den Jahren 2012 bis 2014 wurden die Innenräume saniert. 2015 wird die die Außenfassade im Erdgeschoß erneuert und dem historischen, denkmalgeschützten Charakter des Hauses angepasst.
    
  

„Das Weinlädchen“
Herrenstraße 24
56812 Cochem/Mosel
Tel. 0 26 71 - 74 42